JEC World Messebericht

Aktualisiert: 7. Juni

Naturfasern und Nachhaltigkeit relevant für viele Compositehersteller und -verarbeiter


Vom 3. bis 5. Mai 2022, fand die JEC World, die globale Fachmesse für Verbundwerkstoffe und deren Anwendungen in Paris statt. Wie schon zuvor berichtet, war FUSE Composite auch vor Ort.


Über insgesamt 2 Hallen verteilt, konnten die Besucher aus über 100 Ländern mit über 1000 Ausstellern auf der JEC World in Kontakt treten.


Auf Sonderflächen wurden verschiedene Themen bespielt, wovon eine Fläche nur den Naturfasern gewidmet war. Hier zeigte sich Flachs als die dominierende Verstärkungsfaser und wurde in verschiedenen Anwendungsbeispielen portraitiert. Interessanterweise wurden, abseits des FUSE HMP, keine weiteren Halbzeugprodukte aus Hanf vorgestellt. Das bestärkt uns in unserem Weg, auf unsere stabilen regionalen Lieferketten für qualitativ hochwertige Hanf-Halbzeuge zu fokussieren. Mit unserem FUSE HMP können wir somit dem Composite-Markt wirtschaftlich attraktive Alternativen zu Flachsfaserstoffen mit beschränkter Preis- und Liefersicherheit bieten.



23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen