top of page

ICNF 2023 Award für Silbaerg

Das mit unseren FUSE Micro Tapes gebaute Silbaerg Snowboard gewinnt ICNF 2023 Award


Einer unserer Produktentwicklungspartner ist der Snowboardhersteller Silbaerg aus Chemnitz. Das Unternehmen baut seit 2011 erfolgreich Snowboards basierend auf seiner speziell entwickelten und patentierten A.L.D.-Tech.® Technologie. Seit Jahren arbeitet Silbaerg kontinuierlich an der Verbesserung der Nachhaltigkeit seiner Produkte. Derzeit stehen Themen wie bio-basierte Kunststoffe, Reduktion von Abfall in der Produktion und die Nutzung von Naturfasern (Flachs und Hanf) im Zentrum der Entwicklungsaktivitäten.


Beim Thema Flachs und Hanf kam es zu einer engen Kooperation zwischen Silbaerg und FUSE-Composite. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Ein Snowboard mit Preforms aus Hanffasern und recycelten Kohlefaservlies.


In diesem Snowboard werden unsere Micro Tapes verarbeitet. Der Hanf substituiert dabei die bisher eingesetzten synthetischen Fasern. Einen Abstrich bei der Performance müssen die Kunden hierbei nicht erwarten. Ein positiver Nebeneffekt ist die gute Schwingungsdämpfung der Naturfaser im Snowboard, was zu einem ruhigeren Lauf und weniger Vibrationen führt.


Die erfolgreiche Entwicklungsarbeit zu diesem Snowboard wurde nun von ICNF 2023 mit dem Natural Fibrenamics Award ausgezeichnet. Der Schwerpunkt der ICNF2023 liegt auf dem Thema "Von der Natur inspirierte nachhaltige Lösungen“, mit dem Ziel, das Potenzial von Naturfasern als Schlüsselmaterialien für intelligentes Design und nachhaltige Lösungen für künftige Generationen zu erkunden. Um dieses wichtige Ziel zu erreichen, wird neben den wissenschaftlichen Vorträgen ein Natural Fibrenamics Award Wettbewerb organisiert, um neue innovative Produkte auf Naturfaserbasis aus der ganzen Welt zu fördern und zu präsentieren.


Die Entwicklung von funktionalen, kosteneffizienten und innovativen Produkten mit Mehrwert ist eine der Schlüsselstrategien zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von Industriesektoren, die mit Naturfasern arbeiten. Das reine Argument der ökologischen Potenziale reicht in neuen Produkten nicht aus, um Kunden zu begeistern.


Die innovativen Produktanwendungen wurden während der Konferenz in einem eigens dafür eingerichteten Ausstellungsraum präsentiert und von einer ausgewählten Jury in Bezug auf Innovation, Design und Funktionalität bewertet. Der Wettbewerb ist ein Schaufenster für die neuesten Innovationen auf dem Gebiet der Naturfasern, sowohl für die Wissenschaft als auch für die Industrie.


Wir freuen uns für Silbaerg über die Auszeichnung und sind stolz darauf unseren Beitrag dafür geleistet zu haben.




58 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page